skip to content

Archiv

Ältere Nachrichten und Berichte

Seite zuletzt geändert
am: 14.10.2016, 15:09
von Administrator
Sternsinger besuchten die Häuser

Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger in der ganzen Pfarreiengemeinschaft unterwegs.

Über die Sternsinger in den Rheindörfern können Sie einen Bericht lesen im Mitteilungsblatt.

In Kettig waren die Sternsinger beim Bürgermeister. Lesen Sie im Mittelungsblatt.

Fotos der Sternsinger in Weißenthurm finden Sie hier.


 

Pfarreienfest 2013

Die neun Pfarreien haben gemeinsam gefeiert: Am Sonntag, 20. Oktober, in der Stadthalle Weißenthurm.

Weißenthurm stellte sich auch auf einem Plakat dar: Plakat

Mehr auf  Pfarreienfest 2013


 

Pilgerreise des Dekanats nach Israel

Eine Gruppe hatte sich auf Einladung des Dekanats auf eine Reise in das Heilige Land begeben.

Fotos der Reise sind hier zu sehen: Fotos


 

Weiterlesen
"Armut geht uns alle an!" - Podiumsgespräch des Dekanates

Eine interessante und fruchtbare Podiumsdiskussion mit Frau Hedi Thelen (MdL, Sozialpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion) 

Herrn Detlev Pilger (SPD Kandidat Bundestagswahl 2013) und weiteren Teilnehmern fand am Montag, den 12. August 2013 um 19.30 Uhr 

im Katholischen Vereinshaus Weißenthurm statt.

Bericht folgt.


 

Spende für Kirche in Urmitz-Bhf.

Die Raiffeisenbank unterstützt.

Mehr hier.


 

Ameland-Camp 2013 - Kinder waren in Ferien

Auch die 23. Ameland-Freizeit der katholischen Pfarreiengemeinschaft hat wieder viele Kinder begeistert,

Mehr hier.


 

72-Stunden-Aktion in Mülheim

"In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen" – so lautete die Aussage hinsichtlich der Sozialaktion der katholischen Jugend.

Mehr hier


 

Fahrzeugsegnung für Kinder

Im Rahmen der Taufvorbereitung der Pfarrgemeinden Bassenheim und Kärlich wurden auch Kinderfahrräder gesegnet.

Mehr im Blick


 

Sparkasse fördert Sanierung der Grabkapelle in St. Sebastian

Sparkasse fördert Sanierung der Grabkapelle in St. Sebastian

Mit einem Betrag von 3.000 Euro fördert die Sparkasse Koblenz die Restaurierung der Grabkapelle in St. Sebastian.

Mehr hier.


 

Dekanatsrat Andernach-Bassenheim traf sich erstmals

Das kritische und konstruktive Aufgreifen von Themen der Menschen soll die Arbeit des Rates prägen.

Weiterlesen
Friedenslicht kam aus Wien auch in unsere Region

Aktion der Pfadfinder

Mehr hier


 

Oratorium "Logos" noch einmal aufgeführt

Diesmal zum 160. Geburtstag des Kirchenchores "Cäcilia" Kaltenengers.

Mehr im "Blick"


 

Vortrag über „Christliche Basisgemeinden in Lateinamerika“

Die Koordinatorin der Basisgemeinden in Cochabamba (Bolivien), Frau Rosa Nattes, hat am Christkönigssonntag, 25.11.2012 in Urmitz/Bhf. an der Abendmesse teilgenommen und anschließend zum Thema

Christliche Basisgemeinden – alternative Wege für die Gestaltung von XXL-Pfarreien? – Erfahrungen aus Lateinamerika“

gesprochen.

Weiterlesen
Stolzes Jubiläum

80 Jahre kfd St. Peter und Paul in Urmitz-Bahnhof

Mehr im "Blick"


 

Oratorium uraufgeführt

Zum Jubiläum 300 Jahre Kirchenchor Urmitz komponierte Bernadette Geiiger das Oratorium "Logos"

Mehr im "Blick"


 

Marienkapelle auf dem Karmelenberg: Seit 350 Jahren ein Wahrzeichen von Bassenheim

Fotos der Marienkapelle finden Sie bei der Rhein-Zeitung


 

Urgestein der Bolivienpartnerschaft verstorben

Trier/Cochabamba – Ein Urgestein der Partnerschaft des Bistums Trier mit Bolivien ist tot. Hans Vössing, Pfarrer im Ruhestand, ist in der Nacht vom 7. auf den 8. Oktober im Alter von 81 Jahren in Bolivien verstorben.

Hans Vössing, geboren am 21. November 1930 in Weißenthurm und 1956 zum Priester geweiht, war einer der ersten drei Trierer Priester, die Bischof Matthias Wehr 1962 nach Bolivien entsandte, um das Versprechen der „gegenseitigen brüderlichen Hilfe“ zwischen der Trierischen Kirche und der Kirche Boliviens mit Leben zu füllen. Zusammen mit Heinz Schmitt und dem späteren Trierer Weihbischof Leo Schwarz ging Hans Vössing damals als junger Priester nach Bolivien, um im Erzbistum Sucre als Seelsorger zu arbeiten. Seit dieser Zeit und bis zu seinem Tod haben ihn Bolivien und seine Menschen nicht mehr losgelassen.

Mehr im Paulinus

 


 

"Gottesdienst mal anders"

Eine gute Idee. Der letzte fand am 16. September statt.

 

Weiterlesen
Pater Reginald feierlich verabschiedet

Mit einem feierlichen Vorabendgottesdienst wurde Pater Reginald Amanze am Samstag, 15. September 2012, aus der Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich verabschiedet.

Mehr hier


 

Ökumenischer Gemeindetag in Weißenthurm

Am Sonntag, 2. September 2012, veranstalteten die Pfarrgemeinden Kettig und Weißenthurm einen Ökumenischer Gemeindetag in der Stadthalle.

Bericht und erste Fotos des Ökumenischen Gemeindetags auf einer Seite Gemeindetag.


 

Erste Meldung

Heute wurden die ersten Seiten eingerichtet.

31. August 2012

View Archive

Ankündigungen und Termine auf der Seite Aktuell

 
Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich * Pfarrer-Rödelstürtz-Straße 1 * 56218 Mülheim-Kärlich * Telefon: 02630/2139