skip to content

**Fronleichnam 2015

Seite zuletzt geändert
am: 08.06.2015, 14:56
von Administrator

Fronleichnam 2015 wurde am darauffolgenden Sonntag wieder auf dem wunderschönen Platz am Hoche-Denkmal gefeiert. Er bietet sich besonders bei schönem Wetter, wie in diesem Jahr, für einen Gottesdienst außerhalb der Kirche an.

Kaplan Chigozie Odibo kozelebrierte mit zwei nigerianischen Mitbrüdern, die neuerdings in Deutschland studieren, und Diakon Klaus-Dieter Jung die Messe.

Mitglieder des Pfarrgemeinderates, des Verwaltungsrates, Pfarrsekretärin, Küsterin und weitere Helfer hatten Altar und Bänke aufgebaut und den Ort schön mit Blumen und Fahnen geschmückt.

Auch am Prozessionsweg waren Fahnen aufgehängt worden. Leider schmücken nur noch wenige Anwohner ihre Häuser mit Blumen und Fahnen.

Die Gruppe Göbel hatte traditionsgemäß im Courrières-Park einen Segensaltar aufgebaut, von dem aus den Teilnehmern der sakramentale Segen erteilt wurde.

Zum Abschlusssegen in der Kirche sang der Kirchenchor ein "Tandum ergo" von Fr. Witt und gemeinsam mit den Besuchern ein vierstimmiges "Großer Gott, wir loben Dich".

Viele Teilnehmer nahmen die anschließende Einladung des Orgelfördervereins zum "Familien-Grillen" im Vereinshaus war..

Fronleichnam 2015


 
Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich * Pfarrer-Rödelstürtz-Straße 1 * 56218 Mülheim-Kärlich * Telefon: 02630/2139