skip to content

Rückblick

Aktuelle Nachrichten und Berichte

Seite zuletzt geändert
am: 09.12.2017, 16:26
von Administrator
Aus der Pfarreiengemeinschaft und ihrem Umfeld

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Berichte über Ereignisse in der Pfarreiengemeinschaft.

Altere Nachrichten befinden sich auf der Seite " Archiv".

 


 

Amelandfreizeit 2017 …. vom Muggel zum Zauberlehrling!

Administrator (admin) on 01.09.2017

67 Kinder waren wieder in Ameland.
Fotos hier: Ameland 2017

 

Mit dem Einstieg durch die (Tapeten)Wand am Gleis 9 ¾ , sprich Walpot-Platz in Bassenheim in den Reisebus begannen für 67 Kinder und ihr Betreuer- und Küchenteam zauberhafte Ferien auf der holländischen Insel Ameland, die für fast 2 Wochen zum Schloss Hogwarts wurde. Der erste Tag auf Hogwarts begann für die Kinder mit dem Besenführerschein, damit sie die Besen, die natürlich auf Ameland Fahrräder heißen, auch gut beherrschen können. Und schon ging es in den nächsten Tagen los zu kleinen Radtouren und Ausflügen auf der wunderschönen Insel.

Das Betreuerteam hatte spannende Spielideen rund um Harry Potter vorbereitet, die den Kindern viel Freude bereiteten, sei es Harry Potter und die magischen Zahlen, die verwunschenen Insel oder die verschwundenen Professoren. Auch die Unterrichtsstunden (Workshops) in der Hogwartsschule waren sehr interessant, gab es doch Zauberkunde, magisches Kochen und Kräuterkunde, Basteln von Zauberkugeln, Batiken von Schals und Schreiben mit Zaubertinte.

Natürlich gab es auch Spiele im verbotenen Wald und eine Strafarbeit mit Hausmeister Filch, die auch Nachtwanderung genannt werden kann. Eine Kutterfahrt im Wattenmeer mit Schleppnetzziehen war für alle sehr lehrreich, denn Skipper Ab erklärte sehr interessant alles, was wir im Netz gefangen hatten, bevor die Kinder alle Fische, Krabben und Garnelen wieder freilassen durften - aber erst nachdem sie jedem einen Namen gegeben hatten. Eine Fahrt auf dem stählernen Ungetüm, sprich Traktor, am Strand entlang zum Leuchtturm, gehört auch immer zur Freizeit dazu. Ebenso wie ein Fußball- und Völkerball-Turnier mit anderen Lagergruppen, Spiele auf der Wiese, Buddeln am Strand, Disco und ein Lagergottesdienst mit Kaplan P. Chigozie, der betonte, dass wir mit unserem Gott einen mächtigen Patronus an der Seite haben, der gegen alle Dementoren wirkt.

Das große Harry Potter Fest zeigte die Kreativität aller Kinder und ihrer Betreuerinnen und Betreuer und auch die des Küchenteams, die u.a. gruselige blutverschmierte Grießpuddinghände und Spinnenkekse beisteuerten.

Das Küchenteam zauberte jeden Tag leckere Gerichte, die alle Zauberlehrlinge für die verschiedenen Abenteuer stärkten, die von dem engagierten Betreuerteam vorbereitet worden waren. Es gilt allen Dank zu sagen: den Eltern, dass sie so nette und begeisterte Kinder mitgeschickt hatten und natürlich den Jugendlichen und Erwachsenen im Team, die ehrenamtlich und unentgeltlich diese Freizeit unter der Leitung von Irene Möntenich gestalteten. Nur mit diesem tollen Engagement ist es möglich eine solche Freizeit für Kinder anzubieten.

Ein Wiedersehen kann es am Sonntag, den 10. September ab 15 Uhr im Pfarrheim in Bassenheim geben, wo wir uns mit Bilder an die schönen Ferien auf Ameland erinnern werden. Auch 2018 wird es wieder diese Freizeit geben, aber der Termin steht noch nicht fest.

 

Zurück


View Archive
Gottesdienst MAL ANDERS – Lebensfreude spüren und feiern

Am Sonntag, den 21.09.2014, fand in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Urmitz-Bhf. der Gottesdienst MAL ANDERS für die Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich statt.

Dieses Mal stand er unter dem Motto „Lebensfreude“.

Hier finden Sie den ganzen Artikel zum Nachlesen.

Rom-Wallfahrt der Messdiener und Messdienerinnen

Mehr auf der Unterseite Rom-Wallfahrt 2014

Ameland-Freizeit 2014

Mehr auf der Unterseite Ameland-Freizeit 2014

Fronleichnam wurde gefeiert

Mehr über Fronleichnam im Bereich der Pfarreiengemeinschaft: Kettig und Weißenthu(rm.

(Bitte anklicken)

 

Kolpingfamilien pilgerten nach Remagen

Diesjährige Apollinaris-Walfhrt.

Mehr im "Blick"

Jakobspilger in Metz und Nancy

Es ist die insgesamt siebte Etappe auf dem Jakobsweg, zu der eine buntgemischte Pilgergruppe von ca. 20 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich in diesem Jahr am Fest Christi Himmelfahrt aufbrochen ist.

Weiterlesen
Bittprozession zum "Guten Mann"

Auch in diesem Jahr fand wieder vor Christi Himmelfahrt eine sternförmige Bittprozession statt.

Weiterlesen
Studientag der Pfarrgemeinderäte

Am 15.03.14 trafen sich 16 Vertreter/innen der Pfarrgemeinderäte sowie Gemeindereferentin Angela Schmidt und Pastoralassistent Benedikt Achtermann zu einem gemeinsamen Studientag unter dem Motto: „Einen neuen Horizont erschließen“.

Weiterlesen
Jakobspilger aus der Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich vor der Etappe 2014

Es ist die insgesamt siebte Etappe auf dem Jakobsweg, zu der eine buntgemischte Pilgergruppe von 20 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich in diesem Jahr am Fest Christi Himmelfahrt aufbrechen wird. 

Weiterlesen
Abschied von Gemeindereferentin Irene Möntenich

Am 15. Februar wurde die Gemeindereferentin nach über 23 Jahren aus dem aktiven pastoralen Dienst in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet.

Weiterlesen

67 Kinder waren wieder in Ameland.
Fotos hier: Ameland 2017

 
Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich * Pfarrer-Rödelstürtz-Straße 1 * 56218 Mülheim-Kärlich * Telefon: 02630/2139